Vive la Chanson am 08.03.2024

Liebe Tennisfreundinnen, liebe Tennisfreunde!

Auf unserem Weihnachtskonzert, das die Besucher sicherlich in bester Erinnerung haben werden, wurde uns doch von den erstklassigen Musikern ein Füllhorn musikalischer „Leckerbissen“ geboten, haben wir weitere Veranstaltungen angekündigt. 

Am 8. März ist es so weit. Wir möchten den baldigen Frühlingsbeginn und die nahende Tennissaison mit einem heiteren „Französischen Abend“ begrüßen.

Vive la Chanson am Freitag, dem 8. März 2024 um 20 Uhr im Clubhaus der TGL.

Eintritt 10,00 €

Der Abend führt uns quer durch die Landschaften des klassischen französischen (und belgischen) Chansons. Mit Jochen Jasner haben wir einen wunderbaren Künstler gewonnen, der uns bekannte Chansons von Jacques Brel, Yves Montand, Juliette Gréco sowie Titel der Chanson-Legenden Georges Brassens, Édith Piaf und Charles Aznavour präsentieren wird. 

Vom schwungvollen Musette – Walzer über melancholische Balladen bis zum Pop-Chanson reicht das musikalische Spektrum. Hinzu kommt eine unterhaltsame Moderation des Künstlers. 

Auch unser Clubwirt lässt sich etwas Besonderes für diesen Abend einfallen. Auf uns warten ein leckeres Fischsüppchen, eine Platte mit franz. Käse etc. und ein guter Wein. 

Damit unser Wirt ordentlich planen kann, teilen Sie bitte die verbindliche Personenzahl bis spätestens 05.03.2024 mit. Die Mitteilung kann persönlich vor Ort oder per Telefon (0211 592567) erfolgen.

Es wäre schön, wenn wir auf diese Weise die kommende Saison mit möglichst vielen Gästen begrüßen könnten.

Euer Vorstand

Der Künstler

Jochen Jasner

Jochen Jasner, Studium Gitarre an der Folkwang Hochschule Duisburg/Essen. An der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf absolvierte er ein Gesangsstudium. Er lebt und arbeitet als freischaffender Musiker, Gesangs- und Gitarrenlehrer in Düsseldorf.

WEITERLESEN

FOLLOW ME